Zodiak

Die chinesischen Tierkreiszeichen wiederholen sich in einem Zyklus von 12 Jahren. Jedes dieser Jahre wird einem Tier zugeordnet, dem im Volksmund gewisse Charaktereigenschaften zugesprochen werden. Ihre Deutung und das Aufzeigen von Neigungen oder Talenten der Menschen steht im Mittelpunkt des chinesischen Horoskops – einen Blick in die Zukuft erlaubt es nicht.
Viele chinesische Paare versuchen, in einem besonders positiven Tierkreiszeichen zu heiraten oder Kinder zu bekommen.

Da das chinesische Mondjahr nicht mit dem Sonnenkalender übereinstimmt, wird das chinesische Neujahr zwischen dem 20. Januar und dem 21. Februar eines jeden Jahres gefeiert. Wer also beispielsweise am 18. Januar 1974 zur Welt kam, ist deshalb nicht im Jahr des Tigers sondern des Büffels geboren.

Wenn Sie ihr persönliches chinesisches Tierkreiszeichen wissen möchten, klicken Sie im Slider auf ein beliebiges Zodiak - Symbol.

In der dann folgenden Tabelle wählen Sie Ihr Geburtsjahr und finden dann das passende Sternkreiszeichen mit dem dazugehörigen Element.. 

Ihr chinesisches Tierkreiszeichen bestellen Sie sich dann mit Mausklick auf den jeweiligen Namen.

 

Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 12 Artikeln)