Wolfram-Inert Gas Schweissen (WIG Schweissen) ist ein Schweissverfahren mit Schutzgas – (Argon oder auch Helium) bei dem die Elektrode aus Wolfram nicht abschmilzt. Es eignet sich besonders zum schweissen von Kupfer, wobei hier nur das Kupfer angeschmolzen wird und somit eine homogene Verbindung entsteht, also keine Fremdmetalle einfliessen.